Florian Albrecht-Schoeck

Artist | Photographer | Dipl. Designer

News

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Dies ist das sechste Video meiner Werklisten-Videos. In diesem Video geht es um meine Arbeiten „Kurzgeschichte“ und „Im Lager“ (2011). (I am currently working on English subtitles for the videos).

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Dies ist das fünfte Video meiner Werklisten Videos. Die Fotografien der Arbeit „Lost“ entstanden im Jahr 2010 in Asien.  (I am currently working on English subtitles for the videos).

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

In diesem Video geht es um meine Arbeit: „Verzehren und Verzerren (Heimat IV)“ aus dem Jahr 2009 (I am currently working on English subtitles for the videos).

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

In diesem Video geht es um meine Arbeit: „Minha Terra (Heimat III)“ aus dem Jahr 2009 (I am currently working on English subtitles for the videos).

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

In diesem Video geht es um meine Arbeit: „Kraj Rodzinny (Heimat II)“ aus dem Jahr 2008 (I am currently working on English subtitles for the videos).

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

In diesem Video geht es um meine Arbeit: „Heimat“ aus dem Jahr 2008 (I am currently working on English subtitles for the videos).

(At present, my Shop is only available in Germany)
Mein Webshop ist endlich online. Ich hatte schon lange vor, einzelne Editionen und auch Fine-Art-Prints von mir online zum Verkauf anzubieten. Ich werden den Shop mit der Zeit immer weiter mit Editionen und Fine Art Prints erweitern. www.albrecht-schoeck.shop

We are very happy to present the finished catalog of the photography long-term project „In Frankfurter Gesellschaft“. The catalog (240 pages) contains 210 photographs by Anna Pekala and me. We have made a selection from about 700 pictures from the project, for this book. We would like to say thank you to all the people who have made this project possible. And you can see a selection of pictures in the Historisches Museum Frankfurt.

In front of two of my photographs from the long-term photo project „In Frankfurter Gesellschaft“. In the Historisches Museum Frankfurt.These are prints (150cm x 150cm) from my even older analog medium format camera. These and about 85 other pictures from the project can be seen there (Anna Pekalas and my pictures)

TV artist portrait about me.
Read a artist portrait about me in the FAZ, Written by Eugen El (Frankfurter Allgemeine Zeitung). Link
During my lecture „About serious humour and overcoming borders in my photography“ on 15.08.2019 at the Kunstforum of the TU Darmstadt (In the context of the Darmstadt Days of Photography).
In the current 6th large-format photo book of the Art Collection Deutsche Börse, my works, which are part of the collection, are presented

Verzehren und Verzerren (2009)
Werklisten-Nr.: FAS-VUV-007
Verfügbare Bildgrößen:
60 x 60cm, 100 x 100cm
Edition: 3+1 (signiert und limitiert)
Foto-Abzug: Lambda-Print
Preise und Informationen 

Verzehren und Verzerren (2009)
Werklisten-Nr.: FAS-VUV-013
Verfügbare Bildgrößen:
60 x 60cm, 100 x 100cm
Edition: 3+1 (signiert und limitiert)
Foto-Abzug: Lambda-Print
Preise und Informationen

Verzehren und Verzerren (2009)
Werklisten-Nr.: FAS-VUV-032
Verfügbare Bildgrößen:
60 x 60cm, 100 x 100cm
Edition: 3+1 (signiert und limitiert)
Foto-Abzug: Lambda-Print
Preise und Informationen

Minha Terra/Heimat III (2009)
Werklisten-Nr.: FAS-MT-004
Verfügbare Bildgrößen:
60 x 60cm100 x 100cm
Edition: 3+1 (signiert und limitiert),
Foto-Abzug: Lambda-Print
Preise und Informationen

Minha Terra/Heimat III (2009)
Werklisten-Nr.: FAS-MT-004
Verfügbare Bildgrößen:
60 x 60cm100 x 100cm
Edition: 3+1 (signiert und limitiert)
Foto-Abzug: Lambda-Print
Preise und Informationen

Heimat (2008)
Werklisten-Nr.: HEI-012
Verfügbare Bildgrößen:
60 x 60cm100 x 100cm
Edition: 3+1 (signiert und limitiert)
Foto-Abzug: Lambda-Print
Preise und Informationen

Heimat (2008)
Werklisten-Nr.: HEI-001
Verfügbare Bildgrößen:
60 x 60cm100 x 100cm
Edition: 3+1 (signiert und limitiert)
Foto-Abzug: Lambda-Print
Preise und Informationen

Heimat (2008)
Werklisten-Nr.: HEI-001
Verfügbare Bildgrößen:
60 x 60cm100 x 100cm
Edition: 3+1 (signiert und limitiert)
Foto-Abzug: Lambda-Print
Preise und Informationen

Hi Slave – Poster Editionen 
Größe: 100cm x 70cm
Für 30,00€  inkl. MwSt. im Shop bestellbar.

#PointOfViewAndNoReturn Teil III – Magazin Edition. 
Für 15 € inkl. MwSt. im Shop bestellbar.

#PointOfViewAndNoReturn Teil II – Magazin Edition. Für 15 € inkl. MwSt. im Shop bestellbar.

#PointOfViewAndNoReturn Teil I – Magazin Edition. Für 15 € inkl. MwSt. im Shop bestellbar.

Inmitten monotoner Wohlstandneubauten

03.01.2021 Inmitten monotoner Wohlstandneubauten  Wenn man beim spazieren inmitten monotoner Wohlstandneubauten Sätze von spazierenden hört wie „Erkenne deinen Marktwert und positioniere dich strategisch“ denke ich

Mehr »

Online Shop Online

Party! =) Mein Onlineshop startet Ich hatte schon lange vor, einzelne Editionen und auch Fine Art Prints von mir online zum Verkauf anzubieten. Ich denke,

Mehr »
Florian Albrecht-Schoeck

„Lockdown Medium“

In meinem neuen Blogbeitrag „Lockdown Medium“ geht es um die Erkenntnis, das ich als Künstler kein Automobilhersteller bin, aber immer noch etwas Teil dieser Gesellschaft. Es geht um die Exekutive, Konfrontationstherapie, Autobahnausbaugegner, Schule, Erderwärmung, Lockdown-Varianten, Ausgangssperren, Weihnachten und ein wenig Empathie und Liebe =)

Mehr »
Florian Albrecht-Schoeck

#AdriaStattArmut

Viele Menschen stehen aktuell vor der ‚existentiellen‘ Frage: Urlaub 2020 – wo, wie und wann!

Mehr »

Lockdownload

Katastrophen haben schon viele von uns erleben müssen. Resultierende Konsequenzen waren zumeist geringfügig kalkulierbar. Die Folgen der aktuellen Situation sind schwer abschätzbar.

Mehr »
Florian Albrecht-Schoeck

1. Mai

Würde es nicht Sinn machen, am heutigen Tag und unter Berücksichtigung der gegenwärtigen Situation, den Begriff von Arbeit mal grundlegend zu hinterfragen?

Mehr »

CV & Contact

Florian-Albrecht-Schoeck

florian@albrecht-schoeck.com

Florian-Albrecht-Schoec

+49 (0)151 213 23 721

Florian Albrecht-Schoeck, german artist, born 1980 in Darmstadt. Studied at the Universitiy of Art and Design Offenbach/Germany. Scholarship holder, for example, of the Kuenstlerhilfe e.V. Frankfurt or the Deutsche Boerse and HfG Offenbach photo award. His pictures are part of renowned art collections such as the Deutsche Börse Art Collection or the Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Marburg.

One of the triggers for working with the medium of photography was Edgar Reitz’s „Heimat-Chroniken“ while still studying art in 2008. Inspired by his films he developed his way of taking photographs. He travelled through different countries and continents for his motifs. The pictures that are created are not to be understood as a documentation of a certain part of a country or a region: Through my photographic approach, the images are removed from their context and lose their place reference.

His work is often focused on the search for definitions of roots, identity, origin and belonging – in the context of society, politics and individuality.

Over a period of ten years, approximately 20,000 analog recordings were made with a medium-format camera. During my travels I developed the negatives under a sleeping bag which served as a darkroom. He has now been working digitally and in colour for two years.

Florian Albrecht-Schoeck, Deutscher Künstler, geboren in Darmstadt 1980. Studierte an der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main. Stipendiat unter anderem der Künstlerhilfe Frankfurt sowie des Deutsche Börse und HfG Offenbach Fotoförderpreises. Seine Bilder sind Teil renommierter Kunstsammlungen wie der Deutsche Börse Art Collection oder dem Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Marburg.

Mitauslöser mit dem Medium der Fotografie zu arbeiten, waren noch während seines Kunststudiums im Jahr 2008 die „Heimat-Chroniken“ von Edgar Reitz. Inspiriert durch seine Filme entwickelte er seine Art zu fotografieren. Er reiste für seine Motive durch verschiedene Länder und Kontinente.

 Die Bilder, die dabei bis heute entstehen, sind aber nicht als Dokumentation eines bestimmten Landabschnitts oder einer Region zu verstehen: Durch seine fotografische Herangehensweise werden die Motive ihrem Kontext enthoben und verlieren ihren Ortsbezug.

Im Fokus seiner Arbeit steht oft die Suche nach Definition von Wurzeln, Identität, Herkunft und Zugehörigkeit – Im Kontext von Gesellschaft, Politik und Individualität. In einem Zeitraum von zehn Jahren entstanden mit einer Mittelformat-Kamera ungefähr 20.000 analoge Aufnahmen. Die Negative entwickelte er noch während seiner Reisen unter einem Schlafsack, welcher ihm als Dunkelkammer diente. Seit zwei Jahren arbeitet er nun digital und in Farbe.

Exhibitions/Ausstellungen

2020 Historisches Museum Frankfurt – In Frankfuter Gesellschaft – Fotografien von Anna Pekala und Florian Albrecht-Schoeck
2019 Arles 2020 FOTOHAUS | PARISBERLIN
2019 Plat(t)form 2019 – Fotomuseum Winterthur
2019 – In Frankfurter Gesellschaft – Frankfurt-Gutleut
2019 – In Frankfurter Gesellschaft – Frankfurt-Gutleut
2018 – In Frankfurter Gesellschaft – Frankfurt-Nordweststadt
2018 – In Frankfurter Gesellschaft – Frankfurt-Fechenheim
2017 – In Frankfurter Gesellschaft – Unterliederbach
2015 / 2016 – TRANSIT: ORTE Galerie der Schader Stiftung und Hessisches Landesmuseums Darmstadt
2016 – New Works in Dialogue. Art Collection Deutsche Börse „The Cube“, Eschborn
2016 – In Frankfurter Gesellschaft – Gallus
2016 – In Frankfurter Gesellschaft – Niederrad
2016 – In Frankfurter Gesellschaft – New Atterberry & New Betts
2016 – In Frankfurter Gesellschaft – Griesheim
2016 – In Frankfurter Gesellschaft – Preungesheim
2016 – In Frankfurter Gesellschaft – Riederwald
2015 – NEW FRANKFURT INTERNATIONALS II – Frankfurter Kunstverein
2015 – In Frankfurter Gesellschaft – Sossenheim
2015 – In Frankfurter Gesellschaft – Praunheim
2015 – In Frankfurter Gesellschaft – Ginnheim
2014 – Positions Berlin (Berlin Art Week)
2014 – Zeit und Zeuge – Anna Pekala und Florian Albrecht-Schoeck, Marburger Kunstverein
2014 – In Frankfurter Gesellschaft – Rödelheim
2014 – In Frankfurter Gesellschaft – Seckbach
2014 – In Frankfurter Gesellschaft – Westhausen
2013 – BROT UND SPIELE – Humboldt Universität Berlin
2013 – „Ausgezeichnet“ – Unternehmenszentrale der Deutschen Börse, The Cube – Eschborn.
2013 – In Frankfurter Gesellschaft – Frankfurt-Zeilsheim
2013 – Fotobookfestival 2013 – Kassel, Mailand, Dublin & Paris
2012 – Phantom & Oper – Stadt Gallerie Bad Soden
2012 – Ein Durchgang – RAY 2012 – Fotografie Forum Frankfurt am Main
2012 – Darmstädter Tage der Fotografie
2012 – ON-OFF-ON – NASPA Bank Wiesbaden
2012 – Remote Control – Berlin
2012 – SPIEGLEIN, SPIEGLEIN – Fotografie Forum Frankfurt am Main
2011 – HfG Rundgang 2011 – Offenbach am Main
2011 – Aubruch/Umbruch – Museum für Kunst und Kulturgeschichte Marburg
2011 – Nebenwirkungen – HfG SatelitBerlin
2010 – B-ED 2047 – Kunstverein Marburg
2010 – Klassentreffen – HfG Satelit Berlin
2010 – Festival der Jungen Talente – Frankfurt am Main
2010 – HfG Rundgang – Offenbach am Main
2010 – Metro Polen – Potsdam
2010 – Photokina – Köln
2010 – Coop 1 – Ehmalige Diamantenbörse Frankfurt am Main
2009 – Heimatfestival – Potsdam
2009 – Ölhalle – Offenbach am Main
2009 – Kraj Rodzinny – HfG Satelit Berlin
2008 – Heimat – HfG Offenbach

Florian-Albrecht-Schoeck

Image taken by Anna Pekala

Florian Albrecht-Schoeck
Frankfurter Strasse 91
63067 Offenbach am Main

Kontakt E-Mail: florian[at]albrecht-schoeck.com

Newsletter Anmeldung
Impressum 
Datenschutzerklärung
Cookie Einstellungen

© Florian Albrecht-Schoeck

„Hi Slave“ – Poster Editionen von Florian Albrecht-Schoeck 100cm x 70cm). Für 30,00€  inkl. MwSt. im Shop bestellbar.

#PointOfViewAndNoReturn Teil III – Magazin Edition. Für 15 € inkl. MwSt. im Shop bestellbar.

#PointOfViewAndNoReturn Teil II – Magazin Edition. Für 15 € inkl. MwSt. im Shop bestellbar.

#PointOfViewAndNoReturn Teil I – Magazin Edition. Für 15 € inkl. MwSt. im Shop bestellbar.

„2020 Foto-Edition“ von Florian Albrecht-Schoeck (Foto-Abzug 60 x 45 cm). Für 129,90€  inkl. MwSt. im Shop bestellbar.