Willkommen auf der Webseite von Florian Albrecht-Schoeck (Künstler, FotografDozent und Diplom Designer). Als Künstler arbeitet er primär mit dem Medium Fotografie, mehr dazu in der Werkliste. Über seine analoge Schwarz-Weiß Fotografie erfahren Sie hier mehr. Florian Albrecht-Schoeck lebt und arbeitet in Offenbach und Frankfurt am Main.

Kunst Fotografie & Gesellschaft
Im Fokus seiner Kunst und Fotografie steht oft die Suche nach Definition von Wurzeln, Identität, Herkunft und Zugehörigkeit – Im Kontext von Gesellschaft, Politik und Individualität. Einige seiner Arbeiten sind Teil renommierter Kunstsammlungen. Seine Kunstwerke sind auf Anfrage erhältlich. Einige limitierte und signierte Fotokunst Editionen kann man hier online kaufen.

Augmented Reality
Immer häufiger erstellt der Künstler virtuelle Ausstellungen in Augmented Reality. Das neuste virtuelle Kunst-Projekt ist: „Trigger (Nr.1)“.

Welcome on the website from Florian Albrecht-Schoeck (artist, lecturer, photographer and diplom designer). As an artist he works with photography. The focus of his art are topics such as roots, identity, origin and belonging – In the context of society and politics. More often the artist creates virtual exhibitions in augmented reality. The latest virtual art project is: „Trigger (Nr.1)

Neue Fotografie Kunstwerke

Unter „Untitled“ versammle ich ab sofort Bilder von mir, welche mir wichtig sind, aber nie in einer meiner finalen Fotokunst Serie erschienen sind. Mehr
Fotokunst Sammlung "Untitled": Nr.7 von Florian Albrecht-Schoeck
Fotokunst Sammlung "Untitled": Nr.7 von Florian Albrecht-Schoeck
Hier sehen Sie den ersten Teil meines Augmented-Reality Projektes mit dem Namen „Trigger“. Mehr
Ansicht: Teil 1 meiner virtuellen Augmented Reality Fotografie Kunst Arbeit „Trigger“.
Ansicht: Teil 1 meiner virtuellen Augmented Reality Fotografie Kunst Arbeit „Trigger“.

Über meine Fotokunst Serie und mein Fotobuch „Hi Slave“. Mehr

Die Fotokunst Fotobuch Edition 2021 „Hi Slave“ Von Florian Albrecht-Schoeck
Die Kunst Fotobuch Edition 2021 „Hi Slave“ Von Florian Albrecht-Schoeck
Mein erstes Foto aus dem Jahr 2004.

Teil V: „Mein erstes Foto ever“

In meinem neuen Blog-Artikel „Mein erstes Foto ever“ geht es um meine erste digitale Fotografie. Was das Bild für mich heutzutage bedeutet, wie es entstand und warum ein verpixeltes Bild für mich viel über das Gefühl von Geborgenheit, Zugehörigkeit und Sicherheit aussagen kann, erfährt man in diesem Blog Artikel.

Weiterlesen